Heiningen: Tel. 07161-920 440 - Mo, Mi, Do 08:30-11:30 Uhr, Mo 15:00-18:30 Uhr, Do 15:30-18:30 Uhr
Kirchheim: Tel. 07021-739 53 00 - Di, Fr 08:30-11:30 Uhr; Fr 14:30-17:30 Uhr, Mittwochmittags nach Vereinbarung

Impressum

Herausgeber und Inhaltlich verantwortlich
Nadja Steudle
Augenärztin
Bahnhofstraße 14
73092 Heiningen
Telefon: 07161 920440
Fax: 07161 920441
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufsordnung
Berufsordnung für die Ärzte Baden-Württembergs vom 12. Oktober 1997, zuletzt geänder
am 14. Oktober 2002

Die Berufsordnung finden Sie auf der Website Landesärztekammer Baden-Württembergs:
Ärztekammer.pdf

Berufsbezeichnung
Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet "Arzt" und wurde in der
Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Nadja Steudle wurde die Approbation zum Arzt am 19.09.2001 erteilt.

Zuständige kassenärztliche Vereinigung
Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg,
Albstadtweg 11,
70567 Stuttgart

Zuständige Kammer:
Landesärztekammer Baden-Württemberg
Jahnstr. 40
70597 Stuttgart

Disclaimer:
Diese Webseite wurde sehr sorgfältig zusammengestellt. Dennoch können wir keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Ausgeschlossen sind Gewährleistungen jeglicher Art. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns angegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Für Schäden oder Verluste, die durch den Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Die auf unseren Webseiten aufgeführten Links zu anderen Webseiten stellen keine Empfehlung dar. Die Genauigkeit und Richtigkeit der dort aufgeführten Informationen prüfen wir nicht. Für Schäden, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

Copyright:
Die Inhalte dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Rechte an den angebotenen Informationen bleiben vorbehalten. Mit Ausnahme der angebotenen Downloads zur Verwendung in der Originalfassung verstößt die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung gegen die Bestimmungen des Urheberrechts und ist damit rechtswidrig. Dies gilt insbesondere für alle Verwertungsrechte wie die Wiedergabe, Vervielfältigung, die Übersetzung oder sonstige Nutzung der Inhalte.